Wirsitzer Kreisbahn 2000 (Polen)

Bestel
  • Beschrijving

Wirsitzer Kreisbahn 2000.

Am 06. Februar 1895 wurde zwischen Weißenhöhe (heute Białośliwie) und Lobsens (Łobźenica)
der erste Teil eines 600-mm-Schmalspurbahnnetzes von später 149,8 km Länge in Betrieb
genommen. Bis 1991 fuhren hier Personenzüge. 1993 endete der Güterverkehr.
Bei einer Besichtigung der Gleisanlagen im Jahre 1998 war ich mir sicher, daß hier nie wieder
Züge fahren würden. Polnische Eisenbahnfreunde haben mit großem Engagement die Strecke
von Gebüsch mit armstarken, bis zu 3 Meter hohen Trieben befreit und 15 cm dick zuasphaltierte
Straßenübergänge wieder freigehackt. Von der Kindereisenbahn Maltanka in Poznań
kam eine zweiachsige Borsig-Dampflok.
So konnte die Strecke von Białośliwie nach Łobźenica im Herbst 2000, also nach 105 Jahren,
zum zweiten Mal eröffnet werden. An mehreren Wochenenden fanden Fahrten für Eisenbahnfreunde
statt. Um den gewaltigen Durst der kleinen Lok zu löschen, mußte an fast jedem Wegübergang
gehalten werden, um von einem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Wasser zu übernehmen.
Als zu Ostern 2001 die Strecke nach Młotkówko befahren wurde, hatte man die Lok mit einem
Hilfstender ausgerüstet.

DVDR - Speelduur ca. 55 Minuten - Duits Gesproken.

Onze prijs: € 20,00.