Kamera! Kino! Dampfzugjagd! (DVD)

NIEUW
Bestel
  • Beschrijving

Kamera! Kino! Dampfzugjagd! (DVD)

Ein Eisenbahnfilm der Superlative. In den 60er Jahren "komponiert" von einem der renommiertesten Kameraleute der deutschen Nachkriegsfilmgeschichte. Erleben Sie König Dampf in seiner vollen       Blüte mit den Baureihen 01.10, 03, 23, 41, 44, 50, 78 und 94.

Das ist ein Eisenbahnfilm der Superlative!­ In den sechziger Jahren im wahrsten Sinne des Wortes "komponiert" von einem der renommiertesten Kameraleute der deutschen Nachkriegsfilmgeschichte. Hans-Joachim Rieck begann seine Karriere in den fünfziger Jahren bei der Deutschen Wochenschau      und stieg dort bald zum Ersten Kameramann auf. Ein Auftrag des Bonner Presseamtes machte ihn damals mit der faszinierenden Welt der Nachkriegs-Bundesbahn bekannt. Und dort herrschte zu      dieser Zeit noch König Dampf. Die von den rußigen Kolossen ausgehende Atmosphäre begeisterte   Rieck derartig, dass er beschloss, die Faszination Dampflok mit der 35-mm-Kamera einzufangen.      Das Ergebnis: Einmalige Aufnahmen vom Alltagsbetrieb bei der DB. Der Schwerpunkt liegt im       Norden der Republik ­ auf den von Hamburg ausgehenden Strecken in Richtung Westerland und        nach Osnabrück sowie im legendären Bahnbetriebswerk Hamburg-Altona. Die Osnabrücker Hauptstrecke ist noch heute als dicht befahrene "Rollbahn" bekannt. Vor 40 Jahren filmte Rieck dort  eine Baureihenvielfalt, die heute fast unvorstellbar ist. Der Film besticht vor allem durch eine exzellente Bildqualität und durch ungewöhnliche Perspektiven, die nicht jeder machen konnte. Erleben Sie König Dampf in seiner vollen Blüte ­ mit den Baureihen 01.10, 03, 23, 41, 44, 50, 78 und 94. Ein besonderes Schmankerl: Der Hamburger Auftritt der Grazer Uraltlok GKB 671 zur Premiere von Buster Keatons Neuauflage des Filmklassikers "Der General".

Speelduur: 55 minuten.

Onze Prijs: € 22,95